Das richtige Saatgut

Welches ist das beste Weizen-Saatgut?

Zum Anbauen von Weizengras, Gersten-, oder Dinkelgras, ist das richtige Saatgut wichtig, denn nicht jedes Saatgut ist dafür geeignet. Konventionelles Saatgut ist oftmals behandelt und nicht mehr keimfähig und kann deshalb zum Anbau nicht mehr verwendet werden

Kaufe deshalb immer Saatgut von biologischer Qualität! Mit den vollwertigen Körnern lässt sich aber nicht nur gesundes Weizengras anbauen, du kannst sie auch hervorragend verwenden, um dir zum Beispiel mit einer Getreidemühle dein eigenes Vollkornmehl fürs Backen oder dein eigenes Schrot für ein gesundes Müsli herzustellen.

Unter den biologischen Getreidesorten gibt es aber auch qualitative Unterschiede, die den Erfolg des Anbaus steigern oder schmälern können. Ein Kriterium ist zum Beispiel der Anteil an beschädigtem Saatgut. Beschädigtes Saatgut wächst zum einen nicht und erhöht zum anderen die Gefahr der Schimmelbildung beim Anbauen von Weizen-, Gersten-, oder Dinkelgras. Ich habe für dich verschiedene biologische Weizenkörner getestet, bei denen der Weizengrasanbau sehr gut funktioniert.

Meine TOP 3 Weizen-Samen

Ich habe verschiedene Samen zum Weizengras-Anbau verwendet und war mit den folgenden drei Produkten sehr zufrieden:

Weizensamen sind nicht besonders teuer – der Kilopreis liegt im Schnitt bei rund sieben Euro. Du kannst Geld sparen, indem du sogenannte Multi-Packs kaufst. 

Eine 6x1kg Packung ist teilweise bereits für unter 15 Euro zu haben, was den Kilopreis von sieben Euro auf lediglich etwas über zwei Euro senkt! Am Günstigsten ist hier meistens – die Preise variieren – die 6er-Packung von Dennree.

Gersten- und Dinkelgras

Aber nicht nur Weizengras, auch Gerstengras und Dinkelgras lässt sich anbauen. Welches Saatgut dafür verwendet werden kann zeige ich dir hier.

Fragen & Anregungen?

Solltest du Fragen und/oder Anregungen haben, hinterlasse doch einfach einen Kommentar. Ich werde versuchen, so schnell wie möglich darauf zu antworten – vielleicht ist aber auch ein anderer Leser schneller und ihr könnt euch austauschen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll Up