Bücher zum Thema Weizengrassaft bzw. Grassaft allgemein

Es gibt zahlreiche Bücher, die das Thema Weizengras bzw. Weizengrassaft und Gerstengrassaft sehr ausführlich aufgreifen. Für alle diejenigen, die sich tiefer mit dem Thema Weizengrassaft und Gerstengrassaft beschäftigen wollen, möchte ich hier einige Bücher kurz vorstellen.

Weizengrassaft Grassaft Das grüne LebenselexierDieses Buch geht auf die zahlreichen positiven Eigenschaften von Grassaft ein und was dieser alles in unserem Körper leistet. Zusätzlich gibt dieses Buch viele weitere nützliche Tipps über Ernährung. Der wichtigste Stoff im Grassaft ist das Chlorophyll. Darüber hinaus enthält Grassaft auch reichlich Vitalstoffe, Aminosäuren, Mineralien, Vitamine und Spurenelemente. Weiterhin reguliert er den Säure-Base-Haushalt. Nicht ohne Grund wird der Grassaft als wahres Superfood bezeichnet oder auch als „die Medizin der Zukunft“.

Gerstengrassaft kaufenDieses Buch bietet unglaublich viel Mehrwert zum Thema Gerstengrassaft. Anfangs wird ausführlich auf den grünen Pflanzenstoff Chlorophyll eingegangen, was nirgends höher konzentriert sein soll als in den Grassäften. Außerdem werden die Vorteile vom Weizengras- und Gerstengrassaft aufgegriffen und miteinander verglichen. Anschließend wird auf die zahlreichen Inhaltsstoffe, unter anderem auch auf die Proteine und Aminosäuren, eingegangen. Dieser Abschnitt sollte für Sportler sehr interessant sein. Im Bereich der Enzyme werden auch die Themen Krebs und ADS im Zusammenhang mit dem Grassaft erwähnt. Zu guter Letzt gibt es noch einen Rezepteteil.

 

Weizengras kaufenDieses Buch ist sehr schmal und kompakt, ideal um sein Wissen zum Thema Weizengrassaft schnell und einfach aufzufrischen. Geballtes Wissen der Weizengras Pionierin Ann Whigmore wird hier zusammengefasst und alles Wichtige und Interessante dargestellt.